Partner

Intersport Krumholz Löhr Gruppe Plameco Decken Volksbank RheinAhrEifel Kreisssparkasse Mayen Kreisssparkasse Ahrweiler

30.06.2015 - Rheinland-Pfalz-Tag 2015

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2327
  • 0
  • 0
Share
  • Redaktion
  • 115 Medien
  • hochgeladen vor 8 Stunden

Ramstein-Miesenbach. 1984 wurde das Landesfest, der Rheinland-Pfalz-Tag aus der Taufe gehoben. Ziel war es, die Menschen des Landes zusammenführen und zum Wir-Gefühl der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer beizutragen. Dies gilt auch heute noch und so wurde in diesem Jahr das Landesfest in Ramstein-Miesenbach gefeiert. Den zahlreichen Besuchern wurde an drei Tagen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf Bühnen und Aktions- sowie Präsentationsflächen geboten. Der Höhepunkt vom Rheinland-Pfalz-Tag 2015 war der traditionelle Festumzug bei herrlichem Sonnenschein. Mit dabei waren zahlreiche Gruppen aus unserem Verbreitungsgebiet. Angefangen von der Stadt Neuwied und dem TV Fernthal als Vertreter für den Landkreis Neuwied. Die Bäckerjungen und die blauen Funken traten als Repräsentanten der Stadt Andernach an. Die Rhein-Lahn-Nixe Christina I., und niemand geringeres als die neue Loreley, Theresa Lambrich aus Filsen vertraten die Stadt Lahnstein und den Rhein-Lahn-Kreis. Außerdem bekamen die beiden Unterstützung von der Fußgruppe Top Secret. Mit den blauen Funken und einem weiteren Wagen präsentierte sich die Eifelstadt Mayen ebenfalls in Ramstein-Miesenbach, gefolgt von den Vallerer Tröteköpp für den Kreis Mayen-Koblenz. Beim „Markt der Städte und Landkreise“ gab es viel zu Rheinland-Pfalz und den einzelnen Städten und Landkreisen zu erfahren. Mehrere zehntausend Besucher und auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeigten sich begeistert von dem, was an diesen drei Tagen in der Pfalzstadt geboten war.

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010